Krankheitsbilder

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Krankheitsbilder vorstellen, bei denen typischerweise physiotherapeutische Behandlung Linderung oder sogar vollständige Schmerzfreiheit ermöglichen kann.

Die Liste der Krankheitsbilder wird ständig erweitert.

Bandscheibenvorfall - plötzlicher Schmerz im Kreuz

Was ist ein Bandscheibenvorfall? 

Die Bandscheiben liegen zwischen den einzelnen Wirbelkörpern. Sie bestehen aus einem äußeren durch Bindegewebsfäden verstärkten Knorpelring und einem gelartigen Zentrum, dem Gallertkern. Durch diese Konstruktion sind Wirbel und Bandscheiben elastisch verbunden. Sie fungieren als Stoßdämpfer der Wirbelsäule. Bewegungsmangel, Fehlhaltung, Übergewicht, angeborene Bindegewebsschwäche, eine zu schwache Bauch- und Rückenmuskulatur - das sind die häufigsten Ursachen für eine Fehlbelastung der Bandscheiben. Die Folge: ... (Quelle: Deutscher Verband für Physiotherapie ZVK, www.zvk.org).

Weiterlesen auf der Homepage des Deutschen Verbands für Physiotherapie (ZVK)

Rückenschmerzen

Was sind Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen können sich sowohl in plötzlich auftretenden als auch dauerhaften Schmerzzuständen in verschiedenen Bereichen des Rückens äußern. In Deutschland sind Rückenschmerzen nach den Infektionen der Atemwege die zweithäufigste Ursache für Arztbesuche Die Hauptursache sind gemäß wissenschaftlicher Studien Faktoren wie: Bewegungsmangel, Stress, Angst, Depression, Arbeitsunzufriedenheit, ungünstige Arbeitshaltungen sowie -techniken. (Quelle: Deutscher Verband für Physiotherapie ZVK)

Hier weiterlesen...

Weitere Krankheitsbilder

und deren Beschreibung finden Sie auf der Homepage des Deutschen Verbands für Physiotherapie (ZVK).